Aggression verstehen

in Planung

Aggression verstehen

Dieser Kurs wird derzeit nur im Kursformat Einzelstudium angeboten!

Please reload

Das Seminar über Aggression besteht aus vier Lektionen und ist das Ergebnis von mehr als 35 Jahren, in denen Dr. Neufeld die Puzzleteile des Phänomens Aggression zusammengesetzt hat.

Er hat Erfahrung mit der Aggression von Kleinkindern bis zu Jugendlichen und von den harmlosesten Anzeichen bis zu schwerster Gewalt. Seine reiche Berufserfahrung mit aggressiven Kindern und gewalttätigen Jugendlichen liegt seiner neuartigen Herangehensweise an dieses uralte Problem zugrunde.


Dr. Neufelds innovatives Arbeitsmodell der Aggression hat internationale Anerkennung gefunden und war Grundlage für die Planung einer zweistündigen Sondersendung im amerikanischen Fernsehen. Dieses Material stellt einen bedeutenden Durchbruch dar in der Herausforderung, Aggression wirklich zu verstehen. Sein hochwirksamer Ansatz hat tiefgreifende und geradezu revolutionäre Implikationen für die Behandlung. Die Prinzipien sind anwendbar auf Kinder aller Altersstufen und sowohl für Eltern hilfreich als auch für erzieherisch Tätige und TherapeutInnen.

Dieser Kurs  unterstützt Erwachsene wirksam darin, Aggressionsproblemen bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen und mit bestehenden Aggressionen entwicklungsfördernd umzugehen.

Aggression ist eines der ältesten und beunruhigendsten Probleme der Menschheit.
Es gibt viele Anzeichen dafür, dass dieses besorgniserregende Phänomen unter unseren Kindern und Jugendlichen eskaliert. Meist achten wir vor allem auf gewalttätige Aggressionsformen, doch das eigentlich Alarmierende ist die unterschwellige Angriffsenergie unter unseren Kindern, welche sich in ihren Interaktionen, ihrer Musik, ihrer Sprache, ihren Spielen und ihren Fantasien zeigt. Diese Angriffsenergie schürt auch die ansteigende Selbstmordtendenz unter Kindern. Dr. Neufeld deckt die tiefen entwicklungspsychologischen Wurzeln von Aggression auf und enthüllt, weshalb die üblichen Ansätze so wenig wirken. Sein Ansatz erklärt nicht nur, was um uns herum geschieht, sondern macht auch das Verhalten derjenigen begreifbar – Kinder wie Erwachsene – welche sich mit diesen Problemen auseinandersetzen müssen. Neufeld zeigt einen Ausweg auf. Sein Erklärungsmodell ist erfrischend einfühlsam, entwicklungsgeschichtlich nachvollziehbar und deckt sich mit den Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung. Sein Ansatz lässt sich hervorragend in die Praxis umsetzen und ist auf viele Bereiche übertragbar: zu Hause, in der Schule oder in der Therapie.


Sie können diese Lektionen einfach für sich studieren (Einzelstudium oder online streaming), an einem der Kurse des Neufeldinstitutes (vor Ort oder per Internet) teilnehmen oder sich selbst als Neufeld-Kursleiter zertifizieren lassen.

Inhalte des vierstündigen Videokurses:

  • Definition von Aggression

  • Tränen, Launen und Attacken

  • Umgang mit und Reduzierung von Störvorfällen und Gewalt

  • Förderung von Alternativen

Dr. Neufeld erforscht seit über 40 Jahren das Aggressions-Puzzle, und seine Einsichten haben international Aufsehen und Anerkennung erregt. Er beschäftigt sich mit dem Thema Aggression vom Krabbelkind bis zu Jugendlichen, von scheinbar banalen bis zu extrem gewalttätigen Vorfällen. Das hier gezeigte Material gründet sich auf langjähriger Erfahrung mit jugendlichen Straftätern und tausenden Beratungsgesprächen im Zusammenhang mit Kindern mit Aggressionsproblemen. Dr. Neufeld ist bekannt dafür, dass er komplexe Probleme nachvollziehbar machen und Türen zum nachhaltigen Wandel öffnen kann. Sein Ansatz stellt einen bemerkenswerten Durchbruch im Verständnis von Aggression dar.

Gebühren und Anmeldungsdetails

Die Kursgebühr für die Einzelanmeldung beträgt 195,- €, Vertiefungstraining für Kursleiter und Studierende im Kursleitertraining 75,- €, Erziehungspartner 122,50 €, Wiederholer 79,- € und für Gruppen ab sechs Personen reduziert sich die Kursgebühr auf 150,- €.

In der Kursgebühr enthalten ist ein 6-monatiger Zugang zum virtuellen Campus und somit zum Videokurs, dem Material und dem Forum und vielen weiteren unterstützenden Materialien.

 

Gebühren für Vor-Ort-Kurse der Neufeld-Kursleiter werden von diesen individuell festgesetzt und können variieren.

 

Koordinatorin:

Jule Epp, jepp@neufeldinstitute.de

Datenschutz           Impressum           Kontakt

© 2016, Neufeld Institute, Growth Concerns